KURSE IM KLEINEN RAHMEN……

YOGA - Gymnastik :

Stärkend, Zentrierend und Beruhigend. Yoga bedeutet in sich kehren; die Mitte seines Körpers durch gezielte Bewegungen und Tiefen- Atmung spüren. Durch achtsame Bewegungsabfolgen, stärken wir unsere Muskeln, zentrieren unseren Geist und beruhigen das Nervensystem. Wir lassen diverse Methoden aus dem Asthanga Yoga, dem Hormonyoga, dem Beckenbodengymnastik, sowie dem Pilates miteinfliessen. 

FREITAGs: 12.30 Uhr und 12.40 Uhr, Birkenstrasse 43 - Basel

10 er Abo à CHF 300.- (1h CHF 30.-/3 Mte.gültig). Private Lektion 60min. à CHF 120.-

Hormongym und Beckenboden:

Wir entdecken in diesem Kurs die Anatomische Struktur des Beckenbodens und erlernen diverse Übungen, um den Beckenboden im Alltag besser zu spüren und zu kräftigen. Diese verbinden wir mit einfachen Hormonübungen, die den Körper beweglicher machen, den Hormonhaushalt ausgleichen und den Geist zentrieren. Dieser Kurs ist für alle geeignet, die ihren Beckenboden nach Geburt oder aufgrund Inkontinez, Rücken-, Fuss- oder Nackenschmerzen kräftigen wollen.

DONNERSTAGs: 12.00 Uhr, Elisabethenstrasse 41, Basel

10 mal 60min. CHF 300.-

Entdecke deinen Beckenboden - die Kraft deiner Mitte

Ziel ist es, den Beckenboden kennenzulernen, zu kräftigen und ihn bewusst in den Alltag miteinzubeziehen. Wir entdecken in diesem Kurs die anatomische Struktur des Beckenbodens sowie diverse Übungen, um den Beckenboden im Alltag besser zu integrieren, zu kräftigen und ihn vor Belastungen zu schützen. Auch lernen wir die Wichtigkeit dieses Muskels für unseren Stütz-und Halteapparat kennen und machen dazu diverse Übungen, die den Bauch- und Rückengurt kräftigen. Dieser Kurs ist für alle geeignet von Jung bis Senioren. 

Beginn neuer Grundkurs: Beginn - 8. MÄRZ 2019, 10.00 Uhr bis 11.15, Elisabethenstrasse 41-Basel

8 mal 75min. CHF 280.-

Em-Fit anerkannt: Einige Krankenkassen übernehmen einen Teil der Kosten über die Zusatzversicherung. Bitte informieren Sie sich direkt bei Ihrer Kasse. Meine ZSR Nr: P326963         

Versicherung: Die Versicherung ist Sache der KlientenInnen und Kursteilnehmenden. Es wird keine Haftung durch die Vermieter oder die Kursleitung/Therapeutin für Unfall, Diebstahl, Sachschaden oder Verlust von persönlichen Effekten übernommen. Kursabsage/Kursverschiebung: Bei zu wenig Anmeldungen (siehe Teilnehmer/innen Anzahlt) nehme ich mir das Recht, den Kurs abzusagen oder den Kursstart zu verschieben. Verletzung: Ich bitte Sie, mich über allfällige Verletzungen und körperliche Beschwerden oder Einschränkungen zu informieren.